Über uns - MSC Elbtal e.V.

Title
Direkt zum Seiteninhalt
© Lorenz Hard- & Software

Modellsport im Elbgrund

mit uns im
Modellsportclub
Elbtal e.V.
Unser Verein.

Seit 2012.
Seit dem 10. März 2012 hat unser Verein einen neuen Namen: Seit diesem Tag sind wir der "Modellsportclub Elbtal e.V.".

Der neue Namen soll zeigen, zu welcher Gemeinde wir gehören und er sollte kürzer und einprägsamer sein, als der vorherige Vereinsname „MSC Gut-Flug-Nord Dorchheim-Langendernbach 1985 e.V.“ Wie aus diesem alten Namen zu erkennen ist, war unser Verein ursprünglich aus der "Flugmodellbaugruppe Dorchheim (1957)" und der "Modellsportgruppe Gut-Flug-Langendernbach e.V." (1984) entstanden.

Wir fliegen alles, was es heute so gibt, mit Ausnahme von turbinengetriebenen Jets.
Außer den "Schaumwaffeln", die ja heute in jedem Verein anzutreffen sind, fliegen wir sehr gerne Segler und Elektrosegler. Erstere werden seit einigen Jahren hauptsächlich im F-Schlepp auf Höhe gebracht, der in letzter Zeit sehr kultiviert wurde. Im Verein verfügen mehrere Mitglieder über Schleppmaschinen in verschiedenen Größen, so dass fast immer eine geeigneter Schlepper auf dem Platz ist.

Außerdem hat sich in unserem Verein auch eine kleine, aber sehr rührige Truppe von Helifliegern gebildet und auch so ausgefallene Modelle wie Gleitschirmflieger/Paracopter kann man antreffen. Dazu kommt eine nicht minder engagierte Gruppe die mit ihren Fahrzeugen das Gelände außerhalb des Flugplatzes unsicher machen.

Leider können wir heute keine eigenständige Jugendabteilung vorweisen. Trotzdem freuen wir uns, wenn Kinder und Jugendliche zu uns kommen, und das Modellfliegen erlernen möchten. Es sind fast immer Mitglieder auf dem Platz, die geeignete Modelle haben und vielleicht auch eine Lehrer-Schüler-Steuerung besitzen, um einem Anfänger die ersten Schritte beizubringen.
©  Lorenz Hard- & Software
Zurück zum Seiteninhalt